Fakultät fü Ingenieurwissenschaften
Universität Bayreuth

Getriebeberechnung

nach DIN 3990


Getriebeberechnung

Hilfe (PDF)

Eingabe:

Geometriedaten
z1 z2
mn / mm b / mm
β / °  

Vorgabe: Achsabstand aw
aw / mm x1 / mm

Vorgabe: Profilverschiebung x1/x2
x1 / mm x2 / mm
Leistungsdaten
PNb / kW  
KA n1 / (1/min)
Verzahnungsqualität auswählen
 5  6  7  8
 9  10  11  12
Hilfswerte
Anpassung: ohne Anpassung
  mit Anpassung
  optimales Tragbild

Ritzel (1): Rad (2):
hfp1/mn hfp2/mn
ρfp1/mn ρfp2/mn
Rz1,Fuss / μm Rz2,Fuss / μm
Rz1,Flanke / μm Rz2,Flanke / μm
fsh / μm  
Werkstoffdaten
Ritzel (1): Rad (2):
E1 / (N/mm2) E2 / (N/mm2)
σFlim1 / (N/mm2) σFlim2 / (N/mm2)
σHlim1 / (N/mm2) σHlim2 / (N/mm2)
ν40 / (mm2/s)  
Werkstoffauswahl
Werkstoff
Ritzel (1)
Rad (2)
(01) Baustahl, z.B. E295
 
 
(02) Verguetungsstahl verg., z.B. C45
 
 
(03) Einsatzstahl einsatzgeh.
 
 
(04) Nitrierstahl nitr.
 
 
(05) Vergütungsstahl nitr./nitrocarb.
 
 
(06) Stahl ind./flammgeh.
 
 
(07) Einsatzstahl nitrocarb.
 
 
(08) Temperguss GTS/GJMB
 
 
(09) GJL/GG
 
 
(10) GJS/GGG (-40,-60)
 
 
(11) GJS/GGG (-80)
 
 
(12) GJS/GGG ind./flammgeh.
 
 
Steuerung

Impressum
© Lehrstuhl für Konstruktionslehre und CAD • Universität Bayreuth